Die Satzung der Stadt Meerbusch möchte das ich zwei Fortbildungen im Jahr besuche, um die Pflegeerlaubnis aufrecht zu erhalten.

Fortbildung  2012

Kranken-Altenvorsorge,Unfallversicherung für Tagespflegepersonen

Mit Kindern über Trennung und Verlust reden

Fortbildung  2013

Bildungsdokumentation

Bildung = Bindung

Beobachten und Dokumentation

Fortbildung 2014

Sicheres Auftreten durch Sachkopetenz

Fachtagung des Berufsverband für Kindertagespflegepersonen

Rechtsfragen in der Kindertagespflege

Erste Hilfe für Kindertagespflegepersonen

Wie Babys mit uns preschen - Signale und Laute richtig verstehen

Gruppensupervision

Kindertagespflege in NRW :Politik im Dialog mit Wissenschaft und Praxis

Fortbildung 2015

Berufsverband Kindertagespflege Vison oder Wirklichkeit

Kind erleben: Ich bin der Schlüssel für deinen Lernerfolg

Kind erleben: Kindheit-Spiel und Spaß oder Erziehung für den Ertrag

Die kongnitive Entwicklung von U3 Kindern

Fortbildung 2016

Kind erleben: Burnout -Kids Wie das Prinzip Leistung unsere Kinder überfordert

Hochsensible Kinder -Erkennen und kompetent begleiten

Beobachten und Dokumentieren

Erste Hilfe für Kindertagespflegepersonen

Hygiene: Die dunkele Jahreszeit

Das Schulkind in der Tagespflege

Motorisch Entwicklung und Hirnentwicklung

Vertretungsregelung und Kündigung

Fachvortrag Sprache von Frau Prof.Dr.Zimmer

Fortbildung 2017

Kochworkshop Gesunde und leckere Ernährung im U3 Bereich

Stress lass nach - Vorbeugung gegen Stress und Burnout

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt

Spezielle 1. Hilfe am Säugling und Kleinkindern

Selbständig am Markt bestehen

Qualität in der Kindertagespflege

Kindliche Entwicklung

Gefahr erkannt -Gefahr gebannt,motorische Auffälligkeiten

Fortbildung 2018

Infektionskrankheiten

Resilienz

Nein aus Liebe

Förderung der Sebstregulierung

KiBiz, Krankenversicherung und rechtliche Neuerungen in der Kindertagespflege

Ausbildung Erste Hilfe in Bildungs-und Betreuungseinrichtungen für Kinder

Zutrauen ,zulassen ,zumuten Kindern helfen selbständig zu werden

Spezielle 1 Hilfe an Säuglingen und Kleinkindern

Mathe ist doch (kein ) Babykram

Fortbildung 2019

Professionelle Distanz

Hochsensible Kinder

Schatzsuche satt Fehlersuche

Wut und Aggression bei Kindern

Spezielle 1 Hilfe an Säuglingen und Kleinkindern

Die Bedeutung des Schlafs

Wieviel Bildung braucht ein Kind

"Kibiz,Steuern und rechl.Neuerungen in der Kindertagespflege"

"Spiele aus der Hosentasche"

Fortbildung 2020

"Mit Musik zu Ruhe kommen"

Was koche ich in der nächsten Woche

Die Kunst der Sprache

Gesund und ausgewogen Kochen

Erste -Hilfe  Kurs 

Kindeswohlgefährdung

"Schlafen,Füttern,Trotzen"